Übersetzungsdienst, Übersetzungsdienste

Übersetzungsdienst, Übersetzungsdienste myblog
 
 

Hieroglyphen

Diesmal möchte ich etwas über alte Schrift schreiben - Hieroglyphen. Als ich noch klein war habe ich eine wunderschöne Geschichte gelesen, wie Champollion Hieroglyphen dechiffrierte.

Hieroglyphen sind eine ägyptische Schrift, die man von 3200 vor Chr. bis 300 nach Chr. verwendet hat und wird zu den ältesten Schriften der Welt gezählt. Sie setzen aus enormer Anzahl der Zeichen zusammen, die sich auf Phonogramme (mit diesen wurden einzelne Konsonante geschrieben), Ideogramme (Bildzeichen – bedeutet das ganze Wort) und Determinative (bestimmen die Wörter näher) teilen. Sie wurden auf dem Papyrus geschrieben und nur wenige Gebildete konnten sie lesen. Im Laufe der Zeit haben sie den Ruf der meist rätselhaften Schrift der Welt bekommen, in erster Hälfte des 19. Jh. schafte es allerdings der französische Sprachwissenschaftler Champollion, sie zu dechiffrieren.

29.12.09 23:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL